top of page
  • AutorenbildTom

Maroni Creme und Kirschen

Einfaches und schnelles Maroni Dessert welches im Glas serviert wird und perfekt zu einem Weihnachtsmenü passt. Ich hab dieses Dessert Weihnachten 2021 mit meiner Nichte für den Heiligen Abend zubereitet.

Arbeitszeit ca. 20 Minuten, Kühlzeit ca. 30 Minuten
Zutaten für 8 Gläser 

Zutaten:

1 Vanilleschote, 300ml frische Milch, 4 Prisen Zimt gemahlen oder

Schoko Umami von STAY SPICED!, 100g Zucker

400g Kastanienreis TK oder ganze Kastanien vorgeragt, 2 EL kalten Butter, 1 EL Backkakao

500 g Schlagobers,1 Glas eingelegte Kirschen oder Weichseln

1 Schuss Kirschwasser (Schnaps)


Zubereitung der Creme:

Vanilleschotte halbieren und das Mark mit der Rückseite eines Messers auskratzen. Mark und Schotte gemeinsam mit der Milch in einen Top geben. Zimt und Zucker zugeben. Kastanien zugeben. Die Milch zum Kochen bringen und 5 Minuten köcheln lassen.


Vanilleschote entfernen und den Maroni Mix mit dem Pürierstab fein pürieren. In eine Schüssel umfüllen, Butter und Kakao zugeben und verrühren. 30 Minuten zum Abkühlen ruhen lassen.


In der Zwischenzeit den Saft der Kirschen in eine weitern Topf geben und einkochen gegeben falls mit Kartoffelstärke eindicken. Die Kirschen in den Sirup geben und durchmischen.


300 ml Schlagobers steif schlagen und unter die Creme heben.


Anrichten:

2-3 Kirschen in die Gläser geben und mit Sirup bedecken. Die Maroni Creme auf die Gläser aufteilen und für 30 Minuten kaltstellen.


Den rechtlichen Schlagobers steif schlagen oder in eine ISI füllen.


Schlagobers mit einer Sterntülle auf die Creme spritzen und nach belieben verzieren

20 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page