top of page
  • AutorenbildTom

KIRSCH, ZWIEBEL, INGWER, ESSIG, KORIANDER

Aktualisiert: 13. Jan. 2021

Ein raffiniertes fruchtiges Kirsch-Chutney, welcher hervorragend zu Wildgerichten und Geflügel passt

Vorbereitung ca. 15 Minuten, Kochzeit 1 Stunde 30 Minuten

Zutaten

1 Kg Kischen (entsteint), 3 Stk mittelgroße Rote Zwiebel, 1 EL Honig, Ingwer (etwa 2 cm), 250 ml Portwein, 1 Lorbeerblatt, 80 ml Fruchtessig (Himbeeressig),

1TL Piment gemahlen, 1 EL Senfkörner

1 Msp Chilipulver (z.B. Jalapeno Chili, rot gemahlen von STAY SPICED !)

1 TL Koriander von STAY SPICED !, 1 Msp Nelkenpulver

Zubereitung

Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden, Ingwer putzen und reiben. Beides mit den Kirschen in eine Topf geben, mit Portwein und Essig auffüllen. Sämtlichen Gewürze dazugeben und bei geringer Temperatur für 1,5 Stunden einkochen. Dabei hin und wieder umrühren.


Entweder sofort als Beilage servieren oder in saubere Einmachgläser füllen. Sollte man beachten das man das Ganze luftdicht verschließt. Hierfür die verschlossen Gläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Danach kühl aufbewahren.



Am besten schmeckt das Chutney nach 14 Tage Lagerung. in dieser Zeit können sich die einzelnen Aromen optimal verteilen.



5 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page